ÜBER UNS

Der Turnverein Buchs wurde im Jahr 1883 gegründet. Er ist unterteilt in diverse Jugend- und Aktivriegen, die von einem gut ausgebildeten, motivierten Leiterteam gefördert werden. Der Vorstand verwaltet den Verein auf der Basis der Ehrenamtlichkeit und arbeitet eng mit dem Leiterteam zusammen, um ein abwechslungsreiches Jahresprogramm aufzustellen.

Seit 2013 darf sich der Turnverein Buchs stolzer Besitzer des Qualitätslabels „Sport-verein-t“ nennen.
Neue Mitglieder sind bei uns immer herzlich willkommen. Wer gerne bei uns einsteigen möchte, oder einfach einmal unverbindlich reinschnuppern möchte, wendet sich am besten an die jeweiligen Riegenleiter. Diese geben gerne genauere Auskunft in Bezug auf Schnupperlektionen und sonstige Fragen.

AKTUELLES

Freitag Abend

Samstag Abend

BERICHTE

Jugilagerbericht Donnerstag

Jugilagerbericht Donnerstag

Heute Morgen wurden wir auf eine andere Art geweckt. Der Wecker, der von Gemp mit zwei Pfannendeckeln ertönte, ging um 07:30 Uhr los. Ein weiterer Turntag stand uns bevor. Zum Einturnen spielten wir ein Memory-Sitzball. Zuerst haben wir am Barren geturnt danach gingen...

mehr lesen
Jugilagerbericht Mittwoch

Jugilagerbericht Mittwoch

Am Mittwoch weckten uns die Leiter um 7:45 Uhr mit einem Lied. Nach dem Frühstück versammelten wir uns alle um 8:40 draussen und liefen zum Bahnhof. Dann fuhren wir mit dem Zug nach Liechtensteig und stiegen dann in den nächsten Zug nach Mogelsberg. Wir liefen einen...

mehr lesen
Jugilagerbericht Dienstag

Jugilagerbericht Dienstag

Wir wurden um 7.40 Uhr von den Leitern geweckt. Anschliessend zogen wir uns an und assen Frühstück. Die Turnstunde begann um 9.00 Uhr. Aufwärmen war angesagt mit einer Stafette. Danach gingen wir nach draussen und machten einen Orientierungslauf. Da wir zu schnell...

mehr lesen

RIEGEN

GALERIE

SPORT-VEREIN-T

Seit 2013 ist der Turnverein Buchs stolzer Träger des Labels Sport-verein-t der IG St. Galler Sportverbände. Im Jahr 2015 wurde dies um weitere drei Jahre verlängert. Somit verspricht der Turnverein Buchs sich für Integration, Respekt unter den Mitgliedern, Gewalt- / Konflikt- und Suchtprävention, Freiwilligenarbeit und Solidarität gegenüber der Gesellschaft einzusetzen. Mehr zu Sport-verein-t!

VERBÄNDE